News

31.01.2020
Neues Signing: Madsius Ovanda

Wir freuen uns die beiden von Madsius Ovanda in der Freibank-Familie begrüßen zu dürfen!

 

Madsius Ovanda sind Carina Madsius und Pia Ovanda. Zwei Freundinnen, die 2016 das Duo gegründet haben. Seit dem lassen sie sich Zeit, schreiben zusammen an Songs und stehen gemeinsam auf der Bühne. Anfang 2020 soll ihr Debüt-Album veröffentlicht werden. Mit dem Video zu 'Moving Forward', das Mitte Oktober raus kam, geben sie uns eine Kostprobe des bevorstehenden R'n'B und Soul Albums. Das Diffus Mag lobte die Single in hohen Zügen und beschreibt den Sound als "verträumten R&B, der sich mit seinem englischen Text und der wertigen Produktion auf internationalem Niveau bewegt".

 

Nach den darauf folgenden Singles 'Home' und 'Who Are You', erscheint heute mit Past Is Past die letzte Single des Debütalbums mit einr exklusiven Videopremiere auf Missy Magazine.

 

'Talking Underwater' erscheint am 6. März auf popup-records!

 

Homepage

24.01.2020
Nr. 1 in Deutschland! 'Kein Wort' co-written von Shuko und Luca Starz

Shuko und Luca Starz sind als Co-Writer an der aktuellen Single der beiden Rapperinnen Juju und Loredana beteiligt!

 

'Kein Wort' wurde am 17. Januar 2020 veröffentlicht und hat sich direkt an die Spitze der Single-Charts katapultiert - inkl. Streamingrekord. Er gilt mit über 2,3 Mio. Streams als der meist gestreamte Song am Tag des Releases von weiblichen Künstlerinnen. Das Video zum Song ist auf dem guten Weg in wenigen Stunden noch die 10 Millionen Streamingmarke zu knacken.

Neben Shuko und Luca gehen unsere Glückwünsche an das gesamte Autorenteam!


Homepage

18.11.2019
'New Breed' von James BKS feat. Q-Tip, Idris Elba & Little Simz

Die neue Single 'New Breed' von James BKS feat. Little Simz, Idris Elba und Q-Tip ist letzten Freitag am 15. November erschienen.

 

Wie James sagt, repräsentiert das vierer-Gespann das “the New Breed movement, a different way to approach music with no borders, no judgment, no labels. We have learned from our past mistakes and victories and our eyes are on Africa, while in the meantime we embrace our own personal paths, respectively in the UK for Little Simz and Idris Elba, in the US for Q-Tip, and in France for me.”

 

Die Single wird von einem animierten Video begleitet, das von Stevie Gee and Essy May produziert wurde und bei uns gerade auf Repeat gestellt ist. Schaut es euch unbedingt an!

 

Homepage

21.10.2019
Neues Signing: Das Neu

Herzlich Willkommen, DAS NEU!

 

Zwischen politischen und gesellschaftlichem Chaos, Hypertechnologisierung und einer sich von Grund auf  verändernden Kommunikation findet sich DAS NEU in mitten des überlebensgroßen World Wide Web wieder. Aufgewachsen als Teil einer digitalen Generation musikalischer Allesfresser und gelangweilte von der thematischen Sackgasse, in die sich zeitgenössicher Hip Hop im Jahr 2019 manövriert hat, denken sie eben diesen neu - denken freier.

 

In Referenzen auf den Post-Rock der 90er und 00er Jahre, die distanzierte Pop-Melancholie eines Robert Smith oder kandierte Millennium-R'n'B-Sounds. Im Aufbrechen der antiquierten Rollenverteilung einer Band ohne dabei auf dessen musikalischen Freiheiten zu verzichten und der Balance zwischen Kollektiv und dem nötigen Rap-Ego. Das zeigt sich noch viel mehr in einer ausgiebigen Selbst- und Gesellschaftsreflexion. DAS NEU betritt in der deutschen Musiklandschaft neue Gefilde, brechen massiv mit Genres und Einordnungen. Sie wollen kein deutsches Pendant zu irgendeinem US-Hype oder Teil eines festgefahrenen Soundentwurfs sein. Das macht ultimativ frei.

 

Mit ihrer energischen Debütsingle 'Lovestream' setzen sie sich mit der zum Alltag gewordenen Social Media Sucht auseinander. Dabei spielt DAS NEU nach außen mit einer Post-Digitalität, lassen die Ästhetiken und die Nutzungsweisen verschiedener sozialer Netzwerke miteinander verschmelzen.

Hört selbst. Seht euch das Video an. Jetzt!

 

Homepage

07.10.2019
Giant Rooks sind "Hoffnungsvollster Newcomer"

Wir gratulieren Giant Rooks, die am 2. Oktober beim diesjährigen Preis für Popkultur als "Hoffnungsvollster Newcomer" 2019 ausgezeichnet wurden. Giant Rooks überzeugten die Jury und setzten sich damit gegen Ilgen-Nur, Alli Neumann, Mia Morgan und OG Keemo durch.

Eine große Deutschland und Europa Tour steht 2020 bereits bevor. Wir sind gespannt was das kommende Jahr noch alles für Giant Rooks bereithält!

Zum Preis: Der Preis für Popkultur ist ein Jurypreis, der seit 2016 einmal im Jahr im Rahmen einer Gala im Berliner Tempodrom verliehen wird und moderne populäre, im deutschsprachigen Raum produzierte Musik und Popkultur in allen Facetten auszeichnen will. Die Jury besteht aus inzwischen über 800 Popkulturschaffenden aus allen Bereichen, die gemeinsam den Verein zur Förderung der Popkultur e. V. bilden. (Quelle: Preis für Popkultur)

08.08.2019
Bald kommt endlich das heißersehnte Album 'Parentill Advisory'!

Mit Features von Der Richter und Tretbote - wie gewohnt wieder alles gründlichst von DJ Opferrille ausproduziert!

 

Zu viele Skizzen, aus zu vielen Zweitwohnsitzen. Eine Zeile aus dem Song 'Illsomniac' beschreibt bestens was in Ill Till's Leben in den letzten Jahren los war.

 

Das vielreisende Mastermind der Dhirty6Cru wohnte teilweise in Bukarest, wo er Patenonkel wurde, arbeitete an Theaterprojekten in der Schweiz und Berlin, reiste zwischenzeitlich nach Indonesien, New York, Los Angeles und San Diego, wo er dem neuen Album auch den letzten Schliff im State Street Studio verlieh. Darüber hinaus verbrachte in den letzten zwei Jahren außerordentlich viel Zeit in Italien.


Nebenbei sammelte er sein fettes, psychedelisches Beatmaterial und schrieb einige Bücher mit Textfragmenten voll.


Energetisch, bejahend und verstörend zaubert sich Ill Till durch die Bassmusikwelt. 'Parentill Advisory' erscheint am 13. September auf Storage Records!


Homepage

24.07.2019
VÖ: 'Takeaway' von The Chainsmokers feat. ILLENIUM & Lennon Stella

Shuko ist als Co-Writer an der aktuellen Chainsmokers-Single beteiligt!

 

Mit 'Takeaway' erscheint Song Nummer fünf des 'World War Joy'-Albumzyklus der Chainsmokers. Diesmal entstanden in einer Kollaboration mit dem US-amerikanischen Musiker, DJ und Produzenten ILLENIUM, dem kanadische Shootingstar Lennon Stella und Shuko als Co-Writer.

 

Die neue Single wurde erstmals beim diesjährigen Tomorrowland performed und war zunächst gar nicht als Release geplant. Aufgrund des großen Zuspruchs der Fans hat man sich aber doch entschlossen, 'Takeaway' zu veröffentlichen und Sony brachte die Single am 24. Juli schließlich raus.


Homepage

Newsletter

On Tour

PLEASE NOTE: Due to the current situation (Covid-19), the following dates may actually not represent the originally planned schedules.


For further info, please check the webpage of your local venue or artist websites.

 

#stayathome

#flattenthecurve

 

Che Sudaka

22.01.20 Rubigen (CH), Mühle Hunziken

23.01.20 Zürich (CH), Exil

24.01.20 Freiburg, Jazzhaus

25.01.20 Heidelberg, Halle02

02.02.20 Aachen, Musikbunker

05.02.20 Koblenz, Cafe Hahn

06.02.20 Marburg, KFZ

07.02.20 Bochum, Bahnhof Langendreer

08.02.20 Hannover, Mephisto

11.02.20 Halle / Saale, Objekt 5

12.02.20 Frankfurt / Main, Nachtleben

13.02.20 Münster, Café Sputnik

13.02.20 Münster, Sputnikhalle

14.02.20 Stuttgart, clubCANN

15.02.20 Köln, Gebäude 9

18.02.20 Düsseldorf Altstadt, The Tube Club

19.02.20 Bielefeld, Forum

20.02.20 Bremen, Lagerhaus

21.02.20 Hamburg, Fabrik

22.02.20 Berlin, SO 36

04.03.20 Leipzig, WERK 2 - Kulturfabrik

05.03.20 Dresden, Scheune

05.03.20 Dresden, GrooveStation

06.03.20 Potsdam, Lindenpark

07.03.20 Lübeck, Treibsand

08.03.20 Husum, Speicher Husum e.V.

10.03.20 Braunschweig, KufA Haus

11.03.20 Dortmund, Junkyard

12.03.20 Salzburg (AT), Rockhouse

13.03.20 München, Feierwerk e.V.

13.03.20 München, Hansa 39 (Feierwerk)

14.03.20 Erlangen, E-Werk

19.03.20 Wien (AT), Arena

21.03.20 Lindau, Club Vaudeville

 

hackedepicciotto ('The Current' Spring Tour)

17.02.20 Klagenfurt (AT), Hafenstadt

21.02.20 Wien (AT), RHIZ

22.02.20 Linz (AT), Kapu

28.02.20 Frankfurt am Main, The Cave

29.02.20 Freiburg, Slow Club

06.03.20 Dresden, Die Scheune

07.03.20 Leipzig, UT Connewitz

25.03.20 Berlin, Berghain Kantine

22.04.20 Zürich (CH), Bogen F

24.04.20 Bern (CH), Dampfzentrale

12.05.20 Köln, Stadtgarten (soundswrongfeelsright)

 

Die Arbeit

21.02.20 Dresden, Chemiefabrik (Record Release)

27.02.20 Berlin, Badehaus

28.02.20 Leipzig, Noch Besser Leben

29.02.20 Weißwasser, Telux

05.03.20 Dortmund, Hafenschänke Subrosa

06.03.20 Oberhausen, Druckluft

26.03.20 Frankfurt, The Cave

28.03.20 Karlsruhe, Kohi

29.03.20 Solingen, Waldmeister

23.04.20 Jena, Café Wagner

24.04.20 Halle, GiG Kneipe

25.04.20 Erfurt, Kulturquartier

06.06.20 Dresden, Societätstheater

27.06.20 Großkmehlen, Hometown Festival

15.10.20 Chemnitz, Aaltra

03.11.20 Hannover, Café Glocksee

04.11.20 Hildesheim, Club VEB

06.11.20 Berlin, Kantine am Berghain (tbc)

26.11.20 Dresden, Ostpol

 

Shiraz Lane

27.02.20 München, Backstage

28.02.20 Regensburg, Eventhall Airport

29.02.20 Bochum, Rockpalast

03.03.20 Hamburg, Hafenklang

04.03.20 Köln, Blue Shell

05.03.20 Berlin, Maze Club

06.03.20 Wien (AT), Escape

07.03.20 Lichtenfels, Paunchy Cats

 

Burnt Friedman & Mohammad Reza Mortazavi

29.02.20 Berlin, Supamolly

 

Galv (DITOur 2020)

20.03.20 Augsburg, Soho Stage

21.03.20 Wiesbaden, Schlachthof - Tapefabrik

27.03.20 Hamburg, Häkken

28.03.20 Hannover, Mephisto

03.04.20 Göttingen, Vinyl Reservat

04.04.20 Bochum, Trompete

09.04.20 Chemnitz, Atomino

10.04.20 Berlin, Badehaus

12.04.20 Regensburg, Heimat

17.04.20 Freiburg, Harmonie

03.04.20 Stuttgart, Freund & Kupferstecher

 

Akua Naru

27.03.20 Berlin, Lido

28.03.20 München, EgoFM Festival Muffathalle

30.03.20 Wien (AT), Porgy & Bess

 

Madsius Ovanda (Talking Underwater Release Tour)

01.04.20 Ludwigshafen, dasHaus

02.04.20 Nürnberg, Blok

03.04.20 Kempten, Künstlerhaus

04.04.20 München, Milla

05.04.20 Leipzig, Neues Schauspiel

07.04.20 Köln, Club Subwa

08.04.20 Hamburg, Häkken

09.04.20 Berlin, Auster Club

 

Giant Rooks

04.04.20 Dortmund, Warsteiner Music Hall

05.04.20 München, TonHalle

07.04.20 Stuttgart, Liederhalle

08.04.20 Erlangen, Kongresszentrum Heinrich-Lades-Halle

09.04.20 Hamburg, Sporthalle

11.04.20 Leipzig, Haus Auensee

12.04.20 Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof

13.04.20 Köln, Palladium

15.04.20 Hannover, Swiss Life Hall

16.04.20 Berlin, Columbiahalle

17.04.20 Berlin, Columbiahalle

21.04.20 Wien (AT), Arena

22.04.20 Zürich (CH), X-TRA

19.06.20 Scheeßel, Hurricane Festival

19.06.20 Neuhausen Ob Eck, Southside Festival

25.06.20 St. Gallen (CH), Open Air St. Gallen

15.07.20 Wabern bei Bern (CH), Gurtenfestival

14.08.20 Leipzig, Highfield Festival

 

Igorrr (full band)

05.04.20 Zürich (CH), Dynamo

07.04.20 München, Backstage

08.04.20 Bochum, Zeche

09.04.20 Stuttgart, Wizeman

14.04.20 Hamburg, Gruenspan

16.04.20 Berlin, Columbia Theater,

21.04.20 Wien (AT), Szene

 

Rhonda

14.05.20 Wuppertal, LCB (Live Club Barmen)

19.05.20 Hamburg, Elbphilharmonie (Kl. Saal)

 

Pottery

23.05.20 Hamburg, Nochtspeicher⁣

24.05.20 Berlin, Kantine⁣ am Berghain

28.05.20 Basel (CH), Sommercasino (Czar Fest⁣)

 

Maître Gim

27.05.20 Frankfurt, Batschkapp

28.05.20 Köln, Palladium

29.05.20 Hamburg, Grosse Freiheit 36

30.05.20 Berlin, Astra Kulturhaus

31.05.20 München, Backstage Werk

 

Gregor McEwan

25.09.20 Frankfurt, Lotte Lindenberg

26.09.20 Lauterbach, Schloss Eisenbach

14.10.20 München, Milla Club

16.10.20 Leipzig, Horns Erben

17.10.20 Magdeburg, Moritzhof

21.10.20 Hamburg, Thalia Theater (Nachtasyl)

22.10.20 Göttingen, Nörgelbuff

23.10.20 Paderborn, Deelenhaus

24.10.20 Köln, Die Wohngemeinschaft

25.10.20 Münster, Pension Schmidt

28.10.20 Kassel, Kulturzentrum Schlachthof

29.10.20 Dortmund, subrosa

30.10.20 Düsseldorf, Hotel Friends

31.10.20 Bielefeld, Bunker Ulmenwall

01.11.20 Schermbeck, Ehemalige reformierte Kirche

05.11.20 Darmstadt, Künstlerkeller

06.11.20 Neunkirchen, Stummsche Reithalle

07.11.20 Bayreuth, Das Zentrum!