News

23.03.2020
OUT: Patrice releases new single 'Tall Shade feat. Mr. Eazi'

Patrice is back with new music! Via Jugglerz Records, a joint venture with Universal Music, Patrice released his new single 'Tall Shade' feat. the Nigerian Banku pinoeer Mr. Eazi.

The song was produced by the production team of Jugglerz, who have worked with national artists such as RAF Camora, Bausa, Kool Savas, Cro or Ufo361 and international artists like Major Lazer.

Go check it out on Spotify or Youtube.

HOME

20.03.2020
RIP Genesis Breyer P-Orridge

It is with great sadness that we report the death of Genesis Breyer P-Orridge on March 14, 2020.

We cannot think of an artist we respect more for he/r visionary body of work and radical commitment to it. We express our deepest condolences.

Klaus Maeck recalls: ”We met early in the 80s in London, Genesis had just founded the 'Temple ov Psychick Youth' and released audio experiments by William Burroughs (the author of  'Naked Lunch', and 'Interzone') on his Industrial Records label. I wanted both to appear in 'Decoder', the film I was working on at the time - Genesis ideally as a caricature of himself - and that is what we did. Genesis helped organize the shoot with William, we subsequently visited each other to work on film scenes and eventually the soundtrack. It seems right to mention this now as all credits the 1984 film receives for being prophetic belong to Genesis for he/r visionary foresight of the power inherent in the control of information we are meanwhile witnessing.

Many years later, Freibank had meanwhile evolved into an alternative to established publishers. We agreed to publish Genesis's works and set up a UK branch to collect and account royalties there efficiently. The name of that subsidiary - Interzone Music Publishing – was a conscious acknowledgement of the admiration and respect for the radical and innovative work of this very special human being. I owe Genesis many years of inspiration.” (Klaus Maeck)

Homepage

19.03.2020
Information about availabilty

Due to increasingly shifting to home offices, there may not always be someone available to take your calls.

We kindly ask you to send an email - please see contact section for individuals - or, where necessary, use the following number,

+49 40 317 6909 20

Stay safe and healthy!
The Freibank Team

09.03.2020
Neue Rhonda Single!

'Santa Barbara' erscheint am 27. März auf popup-records.

 

'Santa Barbara' ist die erste Single des neuen Rhonda Albums. Mit dem beschwingten Song fügen Rhonda ihrem von Soul und Filmscore beeinflussten Sound eine neue Facette hinzu, voll schwebender Energie, bittersüßer Sehnsucht und luftiger Melancholie. Inhaltlich behandelt 'Santa Barbara' existenzielle Fragen: welchen Weg sucht man, ist man zufrieden mit seiner Lage, kann man gefangen und gleichzeitig zufrieden sein? Rhonda wissen, dass es keine einfachen Antworten auf diese Fragen gibt und bleiben einfach im Fluss der Dinge, locker und abgeklärt.

 

Homepage

06.03.2020
VÖ: 'Spring Forward' von Gregor McEwan

Am 7. April erscheint auf Stargazer Records die erste von vier EP's, die zusammen das Album 'Four Seasons' ergeben!

Was soll man schon machen? Auf dem Weg in den Frühling gibt es immer wieder Rückschläge. Regen, Frust, Dunkelheit… so ein Scheiß eben. Oder es wird noch mal kalt. Wenn man Pech hat, so richtig kalt! Doch mit jedem Tag steigert sich eine Verheißung. Eine Verheißung darauf, dass alles wieder werden wird, dass alles zurückkommt. Dazu läuft die neue EP von Gregor McEwan.

Vier neue Stücke gibt es, eine EP. 'From A To Beginning', das letzte Album, ist ja auch schon wieder zwei Jahre her. Man muss also aufs Neue aufpassen, dass man den Namen nicht mit dem Schauspieler durcheinanderbringt. Ewan McGregor und Gregor McEwan, beide eint 'a galaxy far, far away'. An alle Nicht-Nerds: Was macht ihr eigentlich den ganzen Tag? - und das Zitat stammt natürlich aus Star Wars!

'Spring Forward' ist eine fast schon obszön virtuose EP, eine Essenz. Vielleicht hat uns Gregor McEwan seine Kunst noch nie so fokussiert dargelegt. Diese vier Stücke sind ein Ereignis! Das ganze Adrenalin, das Glück, die Schwermut, die einen hier flutet. Das ist das, worum es in dieser Form von Musik gehen muss - um nichts anderes. Ich bin jedes Mal nach dem Hören fix und fertig. Danke dafür! Text: Linus Volkmann

Am 6. März erscheint die erste Single + Video von ₲ΛLΛX¥!

 

Homepage

19.02.2020
Neues Signing: Die Arbeit

Die Dresdner Postpunk-Band veröffentlicht am 21.02. ihr Debütalbum 'Material!

Die Arbeit hat begonnen. Ist Projektionsfläche, Hintertür, Erinnerung, List, ein tanzendes Skelett in Wien. Die Arbeit spült euch aus den Türen raus. Prügel für die manipulative Megamasse. Gerichtet wird mit zärtlicher Gewalt. Heute werden Ideen gemacht.


Die Dresdner Musikgruppe Die Arbeit erschafft mit reduzierten Gitarren, Beats auf dem Punkt, deutschsprachiger Poesie und Propaganda eine erfreuliche Monotonie á la Deutsch Amerikanische Freundschaft oder Joy Divison. Gefertigt wie in einer Werkstatt installiert das Quartett seine eigene Gesellschaftskritik inmitten eines kapitalistischen Trümmerhaufens. Ein oszillierendes Erweckungserlebnis zwischen Aufbauen und Abreißen.

 

Auf die Single-Releases Leichen, Visier, Haut, Knochen und Gesichter und Könige im Nichts, folgt nun schließlich ihr Debütalbum 'Material', das am kommenden Freitag auf Undressed Records erscheint!

 

Homepage

14.02.2020
VÖ: Reece Lemonius veröffentlicht erste Single in 2020 'Body Language'

Reece Lemonius sticht mit wunderschönen Vocals und einem vielseitigen Sound hervor. Seine neue Single 'Body Language' erinnert dabei stark an den positiven Vibe des 2000er Pop und R'n'B. Mit dem neuen Song schlägt Reece Lemonius einen etwas neueren musikalischen Weg ein, der leichter zu seinen bisherigen Hits erscheint. 'Body Language' wird heute am 14. Februar 2020 veröffentlicht, denn passend zum Tag der Liebe, wurde der Song inspiriert von einer stillen Begegnung mit einer Frau auf einer Party, mit jener er die Nacht durchtanzte.

Auch das Video zur Single 'Body Language' ist seit heute draußen.

Klingt ganz so, als würden wir 2020 noch Einiges von diesem sympathischen Mann hören!

Homepage

Newsletter

On Tour

PLEASE NOTE: Due to the current situation (Covid-19), the following dates may actually not represent the originally planned schedules.


For further info, please check the webpage of your local venue or artist websites.

 

#stayathome

#flattenthecurve

 

Che Sudaka

22.01.20 Rubigen (CH), Mühle Hunziken

23.01.20 Zürich (CH), Exil

24.01.20 Freiburg, Jazzhaus

25.01.20 Heidelberg, Halle02

02.02.20 Aachen, Musikbunker

05.02.20 Koblenz, Cafe Hahn

06.02.20 Marburg, KFZ

07.02.20 Bochum, Bahnhof Langendreer

08.02.20 Hannover, Mephisto

11.02.20 Halle / Saale, Objekt 5

12.02.20 Frankfurt / Main, Nachtleben

13.02.20 Münster, Café Sputnik

13.02.20 Münster, Sputnikhalle

14.02.20 Stuttgart, clubCANN

15.02.20 Köln, Gebäude 9

18.02.20 Düsseldorf Altstadt, The Tube Club

19.02.20 Bielefeld, Forum

20.02.20 Bremen, Lagerhaus

21.02.20 Hamburg, Fabrik

22.02.20 Berlin, SO 36

04.03.20 Leipzig, WERK 2 - Kulturfabrik

05.03.20 Dresden, Scheune

05.03.20 Dresden, GrooveStation

06.03.20 Potsdam, Lindenpark

07.03.20 Lübeck, Treibsand

08.03.20 Husum, Speicher Husum e.V.

10.03.20 Braunschweig, KufA Haus

11.03.20 Dortmund, Junkyard

12.03.20 Salzburg (AT), Rockhouse

13.03.20 München, Feierwerk e.V.

13.03.20 München, Hansa 39 (Feierwerk)

14.03.20 Erlangen, E-Werk

19.03.20 Wien (AT), Arena

21.03.20 Lindau, Club Vaudeville

 

hackedepicciotto ('The Current' Spring Tour)

17.02.20 Klagenfurt (AT), Hafenstadt

21.02.20 Wien (AT), RHIZ

22.02.20 Linz (AT), Kapu

28.02.20 Frankfurt am Main, The Cave

29.02.20 Freiburg, Slow Club

06.03.20 Dresden, Die Scheune

07.03.20 Leipzig, UT Connewitz

25.03.20 Berlin, Berghain Kantine

22.04.20 Zürich (CH), Bogen F

24.04.20 Bern (CH), Dampfzentrale

12.05.20 Köln, Stadtgarten (soundswrongfeelsright)

 

Die Arbeit

21.02.20 Dresden, Chemiefabrik (Record Release)

27.02.20 Berlin, Badehaus

28.02.20 Leipzig, Noch Besser Leben

29.02.20 Weißwasser, Telux

05.03.20 Dortmund, Hafenschänke Subrosa

06.03.20 Oberhausen, Druckluft

26.03.20 Frankfurt, The Cave

28.03.20 Karlsruhe, Kohi

29.03.20 Solingen, Waldmeister

23.04.20 Jena, Café Wagner

24.04.20 Halle, GiG Kneipe

25.04.20 Erfurt, Kulturquartier

06.06.20 Dresden, Societätstheater

27.06.20 Großkmehlen, Hometown Festival

15.10.20 Chemnitz, Aaltra

03.11.20 Hannover, Café Glocksee

04.11.20 Hildesheim, Club VEB

06.11.20 Berlin, Kantine am Berghain (tbc)

26.11.20 Dresden, Ostpol

 

Shiraz Lane

27.02.20 München, Backstage

28.02.20 Regensburg, Eventhall Airport

29.02.20 Bochum, Rockpalast

03.03.20 Hamburg, Hafenklang

04.03.20 Köln, Blue Shell

05.03.20 Berlin, Maze Club

06.03.20 Wien (AT), Escape

07.03.20 Lichtenfels, Paunchy Cats

 

Burnt Friedman & Mohammad Reza Mortazavi

29.02.20 Berlin, Supamolly

 

Galv (DITOur 2020)

20.03.20 Augsburg, Soho Stage

21.03.20 Wiesbaden, Schlachthof - Tapefabrik

27.03.20 Hamburg, Häkken

28.03.20 Hannover, Mephisto

03.04.20 Göttingen, Vinyl Reservat

04.04.20 Bochum, Trompete

09.04.20 Chemnitz, Atomino

10.04.20 Berlin, Badehaus

12.04.20 Regensburg, Heimat

17.04.20 Freiburg, Harmonie

03.04.20 Stuttgart, Freund & Kupferstecher

 

Akua Naru

27.03.20 Berlin, Lido

28.03.20 München, EgoFM Festival Muffathalle

30.03.20 Wien (AT), Porgy & Bess

 

Madsius Ovanda (Talking Underwater Release Tour)

01.04.20 Ludwigshafen, dasHaus

02.04.20 Nürnberg, Blok

03.04.20 Kempten, Künstlerhaus

04.04.20 München, Milla

05.04.20 Leipzig, Neues Schauspiel

07.04.20 Köln, Club Subwa

08.04.20 Hamburg, Häkken

09.04.20 Berlin, Auster Club

 

Giant Rooks

04.04.20 Dortmund, Warsteiner Music Hall

05.04.20 München, TonHalle

07.04.20 Stuttgart, Liederhalle

08.04.20 Erlangen, Kongresszentrum Heinrich-Lades-Halle

09.04.20 Hamburg, Sporthalle

11.04.20 Leipzig, Haus Auensee

12.04.20 Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof

13.04.20 Köln, Palladium

15.04.20 Hannover, Swiss Life Hall

16.04.20 Berlin, Columbiahalle

17.04.20 Berlin, Columbiahalle

21.04.20 Wien (AT), Arena

22.04.20 Zürich (CH), X-TRA

19.06.20 Scheeßel, Hurricane Festival

19.06.20 Neuhausen Ob Eck, Southside Festival

25.06.20 St. Gallen (CH), Open Air St. Gallen

15.07.20 Wabern bei Bern (CH), Gurtenfestival

14.08.20 Leipzig, Highfield Festival

 

Igorrr (full band)

05.04.20 Zürich (CH), Dynamo

07.04.20 München, Backstage

08.04.20 Bochum, Zeche

09.04.20 Stuttgart, Wizeman

14.04.20 Hamburg, Gruenspan

16.04.20 Berlin, Columbia Theater,

21.04.20 Wien (AT), Szene

 

Rhonda

14.05.20 Wuppertal, LCB (Live Club Barmen)

19.05.20 Hamburg, Elbphilharmonie (Kl. Saal)

 

Pottery

23.05.20 Hamburg, Nochtspeicher⁣

24.05.20 Berlin, Kantine⁣ am Berghain

28.05.20 Basel (CH), Sommercasino (Czar Fest⁣)

 

Maître Gim

27.05.20 Frankfurt, Batschkapp

28.05.20 Köln, Palladium

29.05.20 Hamburg, Grosse Freiheit 36

30.05.20 Berlin, Astra Kulturhaus

31.05.20 München, Backstage Werk

 

Gregor McEwan

25.09.20 Frankfurt, Lotte Lindenberg

26.09.20 Lauterbach, Schloss Eisenbach

14.10.20 München, Milla Club

16.10.20 Leipzig, Horns Erben

17.10.20 Magdeburg, Moritzhof

21.10.20 Hamburg, Thalia Theater (Nachtasyl)

22.10.20 Göttingen, Nörgelbuff

23.10.20 Paderborn, Deelenhaus

24.10.20 Köln, Die Wohngemeinschaft

25.10.20 Münster, Pension Schmidt

28.10.20 Kassel, Kulturzentrum Schlachthof

29.10.20 Dortmund, subrosa

30.10.20 Düsseldorf, Hotel Friends

31.10.20 Bielefeld, Bunker Ulmenwall

01.11.20 Schermbeck, Ehemalige reformierte Kirche

05.11.20 Darmstadt, Künstlerkeller

06.11.20 Neunkirchen, Stummsche Reithalle

07.11.20 Bayreuth, Das Zentrum!