News

19.12.2012
Django Django im musikexpress Album des Jahres

Die Jahrescharts des musikexpress entschied die Band Django Django mit ihrem-Album s/t mit großem Abstand für sich. Auch von iTunes Deutschland wurden die Schotten als bester elektronischer Newcomer 2012 ausgezeichnet. Wir gratulieren der Band und unserem Subverlagspartner Because ganz herzlich zu diesem Erfolg!

 

Homepage

29.11.2012
Peter Kuhlmann alias Pete Namlook verstorben

R.I.P.

Unser langjähriger Freund, Geschäftspartner und Weggefährte Peter Kuhlmann alias Pete Namlook ist am 8. November im Alter von nur 51 Jahren überraschend verstorben. Die Ursache ist bisher ungeklärt.

Peter war ein einzigartiger Künstler, der mit seiner Musik und seinem Fax Label ein ganzes Genre prägte, der allein und in Kollaborationen mit Künstlern wie Richie Hawtin, Bill Laswell, Uwe Schmidt (aka Atom Heart), Klaus Schulze, Biosphere, Move D und vielen anderen, Musiker und Produzenten auf der ganzen Welt inspirierte. Er war obendrein ein kluger, furchtloser und engagierter Kämpfer für die Rechte von Künstlern und Produzenten.  

Sein völlig unerwarteter Tod hinterlässt uns sprach- und fassungslos. Unser tiefes Beileid und Mitgefühl gilt seiner Familie und allen, die ihm nahe standen.

Homepage

29.11.2012
Gastvortrag von Mark Chung an der Deutschen Filmakademie

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Deutschen Filmakademie hat Mark Chung am 10. November einen Vortrag zur aktuellen Urheberrechtsdebatte gehalten.

 

"Auch wenn die Diskussionen über den Schutz des geistigen Eigentums, über das Urheberrecht, seine Form und seine mögliche und sicher nötige Reform schon seit Jahren im Gange sind, richtig Fahrt haben sie erst in den letzten zwölf Monaten aufgenommen. Das hat nicht zuletzt damit zu tun, dass die Kreativbranche in dieser Zeit nachhaltig realisiert hat, dass es um ihre Zukunft geht.

Für die Deutsche Filmakademie fiel der Startschuss für ein deutliches und kontinuierliches Engagement mit einem Spot, den sie gemeinsam mit der Akademie der Künste und den großen Verbänden wesentlicher Urheber im Kinogeschäft zum Abschluss der Berlinale 2012 präsentierte." (Deutsche Filmakademie)

 

Der jüngste Beitrag ist ein Mitschnitt des Vortrages vom 10. November 2012.

 

Mitschnitt des Vortrags

29.11.2012
'Don't Stop the Party' weltweit in den Charts

Für die Hit-Single 'Don't Stop the Party' des amerikanischen Rapper Pitbull und Produzenten TJR wurde der Reggae Klassiker 'Funky Kingston' von Toots and the Maytals aus dem Jahr 1973 gesampelt. 'Don't Stop the Party' ist in über 20 Ländern, einschließlich den USA, in den Top 100, und wurde in mehreren Ländern - u.a. UK - am 19. November veröffentlicht. Freibank administriert die Rechte des Originalverlags Blue Mountain Music für Deutschland.

29.11.2012
Neue Single 'Drive' von PDR

Eine leise Revolution zu starten, mit Leichtigkeit. PDR, ehemals Punk 'd Royal, aus Düsseldorf stemmen sich mit aller Kraft gegen die Tristesse und führen dich am Trommelfell zurück in den Optimismus. Mit feinem Gespür für die großen, kleinen Momente schaffen sie mit On a Whim eine musikalische Bedienungsanleitung zum Aufbau eines Tages ohne Sorgen. On a Whim ist ein höflicher Aufschrei, eine freundliche Bitte um mehr Luft zum Atmen. Und so stürmen PDR mit Sehnsucht, statt Wut im Bauch los um dem Hörer ein Stück Land zurück zu erkämpfen, das zuvor dem Schwermut und der Frustration in die Hände fiel. Mit gewetzten Gitarrenhälsen, geladenen Synthesizern und einem Lächeln auf den Lippen beginnt so ein Sturmlauf auf die Tanzflächen der Nation. Ob du dafür bist oder dagegen, ist nicht wichtig - nur im Weg solltest du nicht stehen.

 

1. Single: Drive

VÖ: 23.11.2012 (digital)

 

Album: On A Whim

VÖ: 25.01.2013 (physisch / digital)

 

Welcome Home Music / Rough Trade Distribution, Good To Go

 

Homepage

07.11.2012
Kinostart Fraktus am 8. November

Morgen kommt die Band die den Techno erfunden hat endlich ins Kino!

 

Wir freuen uns, zwei Mitglieder der legendären Band Fratus vertreten zu dürfen. Manager Mark Chung hat dem Hause Freibank damit wieder einmal Ausnahmetalente beschert. Zusätzlich konnten wir den Titel „Café del Mar“ von Energy 52 in gleich mehreren Versionen erfolgreich in der Dokumentation platzieren.

Ab dem 8. November 2012 überall im Kino!

 

Homepage

07.11.2012
Video "The Kings' Garden" von Orph

Am 30. November ist das Musikvideo zu "The Kings' Garden" der Leipziger Band Orph erschienen.

 

Die Nivre Film & Studio GmbH aus Weimar hat ein großartige Video zu Orphs "The Kings' Garden" produziert, das am 30. November Premiere hat.

 

Homepage

 

 

 

Newsletter

On Tour

PLEASE NOTE: Due to the current situation (Covid-19), the following dates may actually not represent the originally planned schedules.


For further info, please check the webpage of your local venue or artist websites.

 

#stayathome

#flattenthecurve

 

Che Sudaka

22.01.20 Rubigen (CH), Mühle Hunziken

23.01.20 Zürich (CH), Exil

24.01.20 Freiburg, Jazzhaus

25.01.20 Heidelberg, Halle02

02.02.20 Aachen, Musikbunker

05.02.20 Koblenz, Cafe Hahn

06.02.20 Marburg, KFZ

07.02.20 Bochum, Bahnhof Langendreer

08.02.20 Hannover, Mephisto

11.02.20 Halle / Saale, Objekt 5

12.02.20 Frankfurt / Main, Nachtleben

13.02.20 Münster, Café Sputnik

13.02.20 Münster, Sputnikhalle

14.02.20 Stuttgart, clubCANN

15.02.20 Köln, Gebäude 9

18.02.20 Düsseldorf Altstadt, The Tube Club

19.02.20 Bielefeld, Forum

20.02.20 Bremen, Lagerhaus

21.02.20 Hamburg, Fabrik

22.02.20 Berlin, SO 36

04.03.20 Leipzig, WERK 2 - Kulturfabrik

05.03.20 Dresden, Scheune

05.03.20 Dresden, GrooveStation

06.03.20 Potsdam, Lindenpark

07.03.20 Lübeck, Treibsand

08.03.20 Husum, Speicher Husum e.V.

10.03.20 Braunschweig, KufA Haus

11.03.20 Dortmund, Junkyard

12.03.20 Salzburg (AT), Rockhouse

13.03.20 München, Feierwerk e.V.

13.03.20 München, Hansa 39 (Feierwerk)

14.03.20 Erlangen, E-Werk

19.03.20 Wien (AT), Arena

21.03.20 Lindau, Club Vaudeville

 

hackedepicciotto ('The Current' Spring Tour)

17.02.20 Klagenfurt (AT), Hafenstadt

21.02.20 Wien (AT), RHIZ

22.02.20 Linz (AT), Kapu

28.02.20 Frankfurt am Main, The Cave

29.02.20 Freiburg, Slow Club

06.03.20 Dresden, Die Scheune

07.03.20 Leipzig, UT Connewitz

25.03.20 Berlin, Berghain Kantine

22.04.20 Zürich (CH), Bogen F

24.04.20 Bern (CH), Dampfzentrale

12.05.20 Köln, Stadtgarten (soundswrongfeelsright)

 

Die Arbeit

21.02.20 Dresden, Chemiefabrik (Record Release)

27.02.20 Berlin, Badehaus

28.02.20 Leipzig, Noch Besser Leben

29.02.20 Weißwasser, Telux

05.03.20 Dortmund, Hafenschänke Subrosa

06.03.20 Oberhausen, Druckluft

26.03.20 Frankfurt, The Cave

28.03.20 Karlsruhe, Kohi

29.03.20 Solingen, Waldmeister

23.04.20 Jena, Café Wagner

24.04.20 Halle, GiG Kneipe

25.04.20 Erfurt, Kulturquartier

06.06.20 Dresden, Societätstheater

27.06.20 Großkmehlen, Hometown Festival

15.10.20 Chemnitz, Aaltra

03.11.20 Hannover, Café Glocksee

04.11.20 Hildesheim, Club VEB

06.11.20 Berlin, Kantine am Berghain (tbc)

26.11.20 Dresden, Ostpol

 

Shiraz Lane

27.02.20 München, Backstage

28.02.20 Regensburg, Eventhall Airport

29.02.20 Bochum, Rockpalast

03.03.20 Hamburg, Hafenklang

04.03.20 Köln, Blue Shell

05.03.20 Berlin, Maze Club

06.03.20 Wien (AT), Escape

07.03.20 Lichtenfels, Paunchy Cats

 

Burnt Friedman & Mohammad Reza Mortazavi

29.02.20 Berlin, Supamolly

 

Galv (DITOur 2020)

20.03.20 Augsburg, Soho Stage

21.03.20 Wiesbaden, Schlachthof - Tapefabrik

27.03.20 Hamburg, Häkken

28.03.20 Hannover, Mephisto

03.04.20 Göttingen, Vinyl Reservat

04.04.20 Bochum, Trompete

09.04.20 Chemnitz, Atomino

10.04.20 Berlin, Badehaus

12.04.20 Regensburg, Heimat

17.04.20 Freiburg, Harmonie

03.04.20 Stuttgart, Freund & Kupferstecher

 

Akua Naru

27.03.20 Berlin, Lido

28.03.20 München, EgoFM Festival Muffathalle

30.03.20 Wien (AT), Porgy & Bess

 

Madsius Ovanda (Talking Underwater Release Tour)

01.04.20 Ludwigshafen, dasHaus

02.04.20 Nürnberg, Blok

03.04.20 Kempten, Künstlerhaus

04.04.20 München, Milla

05.04.20 Leipzig, Neues Schauspiel

07.04.20 Köln, Club Subwa

08.04.20 Hamburg, Häkken

09.04.20 Berlin, Auster Club

 

Giant Rooks

04.04.20 Dortmund, Warsteiner Music Hall

05.04.20 München, TonHalle

07.04.20 Stuttgart, Liederhalle

08.04.20 Erlangen, Kongresszentrum Heinrich-Lades-Halle

09.04.20 Hamburg, Sporthalle

11.04.20 Leipzig, Haus Auensee

12.04.20 Wiesbaden, Kulturzentrum Schlachthof

13.04.20 Köln, Palladium

15.04.20 Hannover, Swiss Life Hall

16.04.20 Berlin, Columbiahalle

17.04.20 Berlin, Columbiahalle

21.04.20 Wien (AT), Arena

22.04.20 Zürich (CH), X-TRA

19.06.20 Scheeßel, Hurricane Festival

19.06.20 Neuhausen Ob Eck, Southside Festival

25.06.20 St. Gallen (CH), Open Air St. Gallen

15.07.20 Wabern bei Bern (CH), Gurtenfestival

14.08.20 Leipzig, Highfield Festival

 

Igorrr (full band)

05.04.20 Zürich (CH), Dynamo

07.04.20 München, Backstage

08.04.20 Bochum, Zeche

09.04.20 Stuttgart, Wizeman

14.04.20 Hamburg, Gruenspan

16.04.20 Berlin, Columbia Theater,

21.04.20 Wien (AT), Szene

 

Rhonda

14.05.20 Wuppertal, LCB (Live Club Barmen)

19.05.20 Hamburg, Elbphilharmonie (Kl. Saal)

 

Pottery

23.05.20 Hamburg, Nochtspeicher⁣

24.05.20 Berlin, Kantine⁣ am Berghain

28.05.20 Basel (CH), Sommercasino (Czar Fest⁣)

 

Maître Gim

27.05.20 Frankfurt, Batschkapp

28.05.20 Köln, Palladium

29.05.20 Hamburg, Grosse Freiheit 36

30.05.20 Berlin, Astra Kulturhaus

31.05.20 München, Backstage Werk

 

Gregor McEwan

25.09.20 Frankfurt, Lotte Lindenberg

26.09.20 Lauterbach, Schloss Eisenbach

14.10.20 München, Milla Club

16.10.20 Leipzig, Horns Erben

17.10.20 Magdeburg, Moritzhof

21.10.20 Hamburg, Thalia Theater (Nachtasyl)

22.10.20 Göttingen, Nörgelbuff

23.10.20 Paderborn, Deelenhaus

24.10.20 Köln, Die Wohngemeinschaft

25.10.20 Münster, Pension Schmidt

28.10.20 Kassel, Kulturzentrum Schlachthof

29.10.20 Dortmund, subrosa

30.10.20 Düsseldorf, Hotel Friends

31.10.20 Bielefeld, Bunker Ulmenwall

01.11.20 Schermbeck, Ehemalige reformierte Kirche

05.11.20 Darmstadt, Künstlerkeller

06.11.20 Neunkirchen, Stummsche Reithalle

07.11.20 Bayreuth, Das Zentrum!