News

26.08.2011
Cloudberry - The Closer We Get

Steven Patrick Morrissey ist schuld! Er war die Inspiration in der Titelgebung des vierten Cloudberry -Albums "… the closer we get". Es war auch der kalte Winter in Berlin Neukölln/Kreuzberg sowie die Produktionsführung von Muff Potter-Wegbegleiter und Tomte-Bassist Nikolai Potthoff, die in "… the closer we get" ihr ganz eigenes Klangbild zeichnen. Mit "… the closer we get" legt das Trio ihr viertes Album auf den Tisch. Der nun vorliegende Longplayer enthält gute dreißig Minuten kraftvoll, melancholische Indie-Rock/Pop-Perlen von "The Day I Died", "Hell On Earth" über "The Modern Soul" bis hin zum "Swansong". Es herrscht eine durchaus optimistische Unruhe und Aufbruchstimmung.Wir begrüssen die Band Cloudberry in unseren Reihen und freuen uns mit Hilfe der Editionen Rebel At Heart / Heimathafen und dem Label Welcome Home Music auf das lang ersehnte Album, welches am 26.08.2011 veröffentlich wird.

Homepage

25.08.2011
Toddla T - Watch me dance

Toddla T veröffentlicht auf Ninja Tune sein zweites Album "Watch Me Dance". Lange ist Toddla T alias Tom Bell noch nicht auf der Bildfläche: Vor vier Jahren arbeitete er noch in seiner britischen Heimatstadt Sheffield in einem Schuhladen, wohnte bei seinen Eltern, legte aber auch am Wochenende als DJ auf und produzierte zusammen mit seinem Freund Scott Moncrieff unter dem Namen Small Arms Fiya Beats.

Im Jahr 2009 erschien dann Toddla Ts Solo-Debütalbum "Skanky Skanky". Danach stand ein Fabric-Live-Mix-Album an, es hagelte außerdem massig Anfragen von Leuten, die seine Produktionskünste in Anspruch nehmen wollten, unter ihnen Major Lazer und Grandmaster Flash.

Inzwischen ist Toddla T international als DJ tätig, hat Remixe für Hot Chip, die Gorillaz und unzählige weitere gemacht, er hat darüber hinaus einen festen Slot bei BBC Radio 1 und jüngst ein eigenes Label gegründet – Girls Music. "Watch Me Dance" ist ein, wie von einem DJ und Produzenten zu erwarten, elektronisches Album, das sehr homogen ist und als Mix daher kommt.

Grenzen zwischen den einzelnen Stücken sind meist nicht anhand einer Pause zu erkennen. Heraus kommt etwas, das man ganz gut mit dem schönen, umfassenden Begriff "Urban" beschreiben kann. Elemente aus Funk, R&B, Soul, HipHop, Reggae und elektronischer Musik vereint Toddla T kunstvoll zu seinem eigenen Werk, das so homogen wirkt, dass es kein Wunder mehr ist, dass Größen wie Grandmaster Flash mit ihm zusammenarbeiten wollen.

Zur Website

01.07.2011
Pina Bausch - Ein Film für Pina Bausch von Wim Wenders

PINA ist ein abendfüllender Tanzfilm in 3D mit dem Ensemble des Tanztheater Wuppertal Pina Bausch und der mitreißenden, einzigartigen Kunst seiner großen, im Sommer 2009 verstorbenen Choreographin. PINA ist ein Film für Pina Bausch von Wim Wenders. Er lädt die Zuschauer ein auf eine sinnliche, bildgewaltige Entdeckungsreise in eine neue Dimension: mitten hinein auf die Bühne des legendären Ensembles und mit den Tänzern hinaus aus dem Theater in die Stadt und das Umland von Wuppertal – den Ort, der 35 Jahre für Pina Bausch Heimat und Zentrum ihres kreativen Schaffens war.Freibank freut sich über die erfolgreiche Vermittlung von 5 Musikstücken des Ausnahmekünstlers Amon Tobin in dieser einzigartigen Inszenierung, die auf der Berlinale Premiere feierte. MEHR.

Homepage

30.06.2011
Justices neue Single Civilization in neuer Adidas Kampagne

Für die bislang größte Dachmarkenkampagne des Sportartikelherstellers Adidas wurde Justices neue Single "Civilization" lizenziert, welche am 4. April in Deutschland erscheint. Wir gratulieren Because Music und Blue Mountain Music, deren Katalog Freibank in Deutschland vertritt.

Video

15.06.2011
Ninja Tune: Amon Tobin - Isam

Am 20. Mai erschien das neue "ISAM" betitelte Album vom brasilianischen Soundtüftler Amon Tobin. Derzeit kann man obendrein einige knifflige Klänge des elektronischen Allrounders im Soundtrack zum Wenders-Film Pina genießen. "ISAM" (Control Over Nature) ist die Nachfolgeplatte der 2007 erschienenen "Foley Room", was jedoch nicht heißen soll, dass der Künstler in der Zwischenzeit untätig war. Diverse Kollaborationen, etliche nur digital veröffentlichte Tracks sowie die Mitwirkung an Soundtracks für Filme und Computerspiele haben Amon Adonai Santos de Araujo Tobin nicht wenig auf Trab gehalten. Man darf also gespannt sein, welche musikalischen Überraschungen er auf "ISAM" aus dem Ärmel schüttelt. Live erleben ist er zur Zeit wie folgt:

Homepage

01.06.2011
Formresonance präsentiert: The Chaenge

Sie sind zurück: Florian "The Voice" Schirmacher und living Techno Legend Mijk van Dijk als: The CHAENGE . Nach der ersten Single "Love Devotion" auf David Carrettas Label Space Factory, folgt nun das Debütalbum "Rebellion" auf FormResonance. Funk is back? Its never been gone! Eine Synthese aus Ironie, Eleganz, Ernsthaftigkeit und Augenzwinkern. The CHAENGE steht für ein musikalisch-buntes Kaleidoskop. Die sorgfältig ausgewählten Cover-Version von André Cymones "Dance Electric" (geschrieben von niemand anderem als Prinz) beweist ihren Mut, ihre Musik auf eine neue, höhere Ebene zu heben. Der Geist des Funk wird beibehalten und in die aktuelle Clubkultur umgewandelt. Ihre Kompositionen zeichnen ein reichhaltiges Bild voller Musikalität und Leidenschaft. The CHAENGE ist unsere "Rebellion".

Homepage

31.05.2011
Circoloco - The Next Level

Ibiza ist schon seit den späten Achtzigern ein Treffpunkt für Hedonisten und Menschen, die im Urlaub lieber tanzen gehen als sich um Sonnenliegen zu streiten. Seit 1999 gehören die Circoloco Partys im DC10 zu den legendärsten Veranstaltungen jeder Saison. Immer montags wird hier in schrillen Kostümen unter der Balearischen Sonne durch den Tag getanzt. Die Circoloco Resident DJs Davide Squillace und Matthias Tanzmann sind beide seit 2007 fest für die Partyreihe verpflichtet und stellen nun gemeinsam den Sampler "Circoloco@DC10 Ibiza 2011 - The Next Level" zusammen. Der perfekte Begleiter für den kommenden Sommer und eine neue Circoloco Saison.

Homepage

Newsletter

On Tour

Subbotnik

02.08.19 Schwerin, Playride Festival

10.08.19 Rostock, Hanse Sail

13.08.19 Hannover, Cafe Glocksee

15.08.19 Koblenz - Mephisto

16.08.19 Stemwede, Stemweder Open Air

17.08.19 Unna, Rio Reiser Fest @ Lindenbrauerei

30.08.19 Berlin, Badehaus

31.08.19 Potsdam, Stadt für eine Nacht

11.10.19 Isny, Eberz

12.10.19 Reichenbach, Die Halle

 

Sebastian Hackel

20.08.19 Dresden, Palais Sommer

20.09.19 Leipzig, Horns Erben

21.09.19 Pirna, Kleinkunstbühne Q24

22.10.19 Gera, 1880 Alte Brauerei

25.10.19 Gießen, Prototyp

 

Cedric

20.09.19 Ebensee (AT), Kino Ebensee

21.09.19 Steyr (AT), Röda

15.11.19 Chemnitz, Nikola Tesla

16.11.19 Weyer (AT), Schlosserei

21.11.19 Berlin, Dunker

22.11.19 Leipzig, B13

23.11.19 Bautzen, Steinhaus

04.12.19 Dresden, Groovestation

 

Svavar Knútur

14.09 -15.09.2019, Schleswig, Norden Festival

25.09.19 Hannover, TAK

26.09.19 Weimar, Kulturzentrum mon ami

27.09.19 Leipzig, Kupfersaal

28.09.19 Dresden, Jazzclub Tonne

29.09.19 Ludwigsburg, Die Fetzerei

01.10.19 Görlitz, Apollo Theater

02.10.19 Göttingen, Apex

03.10.19 Münster, Hot Jazz Club

04.10.19 München, Feierwerk

05.10.19 Berlin, Lido

06.10.19 Hamburg, Knust

09.10.19 Graz (AT), Die Scherbe

10.10.19 Wien (AT), B72

13.10.19 Düsseldorf, Hotel Friends

 

Rational Youth

31.08.19 Berlin, Urban Spree

 

Andreya Triana

20.10.19 Köln, Stadtgarten

21.10.19 Hamburg, Nochtspeicher

22.10.19 Berlin, Kantine am Berghain

24.10.19 Frankfurt a.M., Zoom

25.10.19 Zürich (CH), Moods

 

Metronomy

21.10.19 München, Tonhalle

22.10.19 Köln, Carlswerk

23.10.19 Hamburg, Docks

24.10.19 Berlin, Columbiahalle

26.10.19 Offenbach a.M., Capitol

 

The Heavy

26.10.19 Lausanne (CH), Croc' the Rock Festival

27.10.19 Köln, Stollwerck

29.10.19 Hamburg, Gruespan

 

Cats & Breakkies

03.11.19 Berlin, Sisyphos

 

Mona Mur

09.11.19 Berlin, Alexanderplatz (guest of MCH Band)

04.12.19 München, Muffatwerk

 

Kazu

18.11.19 Berlin, Privatclub

 

The Mauskovic Dance Band

25.11.19 Berlin, Urban Spree

 

Sofi Tukker

25.11.19 Frankfurt, Gibson

01.12.19 Hamburg, Markthalle

02.12.19 Köln, Carlswerk Victoria

03.12.19 München, Technikum

05.12.19 Wien (AT), Arena

06.12.19 Bern (CH), Bierhübeli

09.12.19 Zürich (CH), Härterei Club

12.12.19 Berlin, Tempodrom

 

Gregor McEwan

16.10.20 Leipzig, Horns Erben

17.10.20 Magdeburg, Moritzhof

22.10.20 Göttingen, Nörgelbuff

23.10.20 Paderborn, Deelenhaus

24.10.20 Bielefeld, Bunker Ulmenwall

25.10.20 Münster, Pension Schmidt

28.10.20 Kassel, Kulturzentrum Schlachthof

29.10.20 Dortmund, subrosa

30.10.20 Düsseldorf, Hotel Friends