13.08.2018
hackedepicciotto komponieren den Soundtrack zur Dokumentation 'Iuventa'

Iuventa – eine wichtige Dokumentation über das viel diskutierte Flüchtlingsthema. Hauptdarsteller sind das alte Fischerboot Iuventa und eine Gruppe junger Menschen, die sich auf die Reise ins Mittelmeer machen, um Flüchtlinge von überfüllten und zerstörten Booten zu retten. Finanziert wurde das Projekt der NGO „Jugend rettet“ über eine Crowdfunding-Kampagne. Es ist ein Film, der das außergewöhnliche Engagement dieser jungen Retter zeigt, sowie die Verzweiflung als sie von italienischen Autoritäten gebremst und verdächtigt werden, mit Schleusern zusammenzuarbeiten.

Musikalisch untermalt wurde die Dokumentation von Kompositionen unserer Autoren von hackedepicciotto.

 

Kinovorführungen finden noch bis Mitte November 2018 statt.

Wer es nicht ins Kino schafft, schaut ihn sich einfach in der 3sat-Mediathek an.

 

Homepage

02.07.2018
Laurent Petitgand komponiert Soundtrack zum neuen Projekt von Wim Wenders

Laurent Petitgand und Wim Wenders haben in den vergangenen Jahrzehnten bereits mehrfach zusammengearbeitet. So auch für den neuen Dokumentarfilm 'Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes', für dessen Produktion der weltweit bekannte Regisseur Wim Wenders höchstpersönlich vom Vatikan auserwählt wurde.

Premiere feierte die Dokumentation am 13. Mai 2018 auf den Filmfestspielen in Cannes. Seit dem 14. Juni 2018 ist er auch in den deutschen Kinos zu sehen.

Homepage

05.06.2018
Atom™ in 'Becoming Animal'

Diverse Songs des Winterreise-Albums von Atom™ sind nun auch in der Partnerproduktion aus der Schweiz und England Becoming Animal zu hören.

Der Film wurde im Grand Teton National Park im US-Bundesstaat Wyoming gedreht. Die Filmemacher Emma Davie, Peter Mettler und der Philosoph David Abram haben sich für den Film das Ziel gesetzt, an verschiedenen Orten aufzuzeigen, wie sensibel das Aufeinandertreffen von Mensch und Tier wirklich ist.

Kinostart in der Schweiz ist für den Herbst 2018 geplant.

Homepage

17.05.2018
'Je ne t'aime plus' von Manu Chao in 'Asphaltgorillas'

Wir konnten Manu Chao's 'Je ne t'aime plus' (originalverlegt bei unserem Partner Because) in dem kommenden Detlev Buck Film 'Asphaltgorillas' platzieren. Produziert wurde er von Olga Film (Berlin).

 

Kinostart in Deutschland ist der 30. August 2018!

 

Homepage

15.05.2018
'Youth & Enjoyment' von Razz in neuer Til Schweiger Komödie

'Youth and Enjoyment' der Band Razz haben wir erneut in der neuen Til Schweiger Komödie 'Klassentreffen 1.0' platzieren können.

Produziert wurde er von der Berliner Filmproduktion Barefoot Films.

 

Kinostart in Deutschland ist der 20. September 2018!

 

Homepage

08.05.2018
'The Garden' von Einstürzende Neubauten in 'III'

'III', ein Film der polnischen Illustratorin Marta Pajek wurde in die offizielle Auswahl des Cannes Film Festivals genommen.

'III' portraitiert das Leben einer Frau, die in einer ungesunden Beziehung mit einem Mann lebt, die gleichzeitig voller Leidenschaft und Abneigungen steckt. Der Film gilt als dritter Teil des Triptychon 'Impossible Figures and other stories'.

'The Garden' von den Einstürzende Neubauten wurde für diesen kurzen Animationsfilm von uns lizenziert. Produziert wurde der Film von Animoon und von dem Polish Film Institute co-finanziert.

 

Homepage

08.05.2018
Patric Catani's 'Coco' im Teaser der Playwriter's Days

Patric Catani's 'Coco' kann ab jetzt im Teaser der Playwriter's Days am Deutschen Theater Berlin gehört werden. Die Playwriter’s Days finden vom 1. bis 23. Juni 2018 statt!

Homepage

Placements

Freibank -

kreativer Synch Partner für Werbung, TV und Kino

Seit dreißig Jahren empfiehlt sich Freibank als aktiver Musikverlag und -vermarkter. Unser Repertoire findet regelmäßig den Weg in Kinofilme und Dokumentationen, in TV-Filme und Serien, Magazinbeiträge, in Games und auf Websites. Die Fachleute in den Agenturen und Produktionsfirmen, Cutter, Regisseure und Produzenten wissen unseren Service als Music Supervisor zu schätzen, denn wir klären je nach Bedarf sämtliche erforderlichen Rechte. 

Wollen Sie mehr, suchen Sie speziellere Musik? 
Was immer Ihre Ansprüche sind: sprechen Sie mit uns. Wir haben unser umfangreiches Archiv im MP3-Format vorliegen und können Ihnen ganz individuell Musik auch per e-mail zukommen lassen. 

Ihre Ansprechpartner:

Miriam 'Coco' Kraft
+49 (0) 40 317 69 09-10

Fredrik Nedelmann
+49 (0) 40 31 00 90